Endspurt

Es ist deutlich zu spüren, dass sich unser FSJ auf der Zielgeraden befindet. Noch zwei Monate, dann übernehmen unsere Nachfolger, die auch schon feststehen.

Letzte Woche fand unser ijgd-Abschlussseminar in Altenkirchen statt. Wir haben (fiktive) Parteien gegründet und über verschiedene Themen diskutiert, vom bedingungslosen Grundeinkommen bis hin zum Haftsystem in Deutschland. Natürlich haben wir auch viel über unser Jahr als Freiwillige gesprochen und dabei wurde mir wieder einmal bewusst, wie viel ich in diesem Jahr erlebt und gelernt habe. Es war auf jeden Fall ein sehr schönes letztes Seminar bei gefühlt tropischen Temperaturen und der Abschied am letzten Tag fiel mir teilweise echt nicht leicht. Die Seminare waren jedes Mal eine tolle Abwechslung vom FSJ-Alltag und ich werde jedes einzelne Seminar in schöner Erinnerung behalten. Vor allem bin ich dankbar für all die tollen Menschen, die ich kennenlernen durfte und die mich hoffentlich noch einige Zeit begleiten werden.

Nächste Woche folgt für Janik und mich auf jeden Fall noch mal ein absolutes Highlight: Für uns geht es für eine Woche nach Brüssel. Ich freu mich schon sehr darauf und bin gespannt, was wir alles erleben werden!

| Veröffentlicht unter 2018/2019 Milena, alle Autoren | Hinterlasse einen Kommentar