Landtagself in der Commerzbank-Arena

Am vergangenen Dienstag trat die Landtagsfußballmannschaft zur ihrem zweiten Spiel in der 20. Wahlperiode gegen eine Auswahl von Stadtverordneten der Stadt Frankfurt an.

Das Spiel fand gewissermaßen auf „heiligem Rasen“ statt, denn dort wo wir spielten, kämpfte die Frankfurter Eintracht noch bis vor zwei Wochen um den Einzug ins Halbfinale der UEFA-Europaleague. Umso mehr freute es mich, selbst Teil der Landtagself gewesen sein zu dürfen.

Das Spiel ging letzten Endes mit 4:2 verloren. Dennoch war es ein tolles Erlebnis, mit Abgeordneten und MitarbeiterInnen der Kanzlei mal auf einer ganz anderen Ebene zu agieren.

Teamfoto der Landtagself
| Veröffentlicht unter 2018/2019 Janik, alle Autoren | Tags , | Hinterlasse einen Kommentar