Ijgd-Seminar in Kürten (19.11-23.11.2018)

So schnell kann es gehen: Schon das zweite Seminar der Ijgd (Internationale Jugendgemeinschaftsdienste) ist vorbei. Diesmal ging es nach Kürten und die Woche stand ganz im Zeichen der Rhetorik. Es wurde also viel gearbeitet und ausprobiert, viele Reden wurden geschwungen und viele Präsentationen gehalten. Am Dienstag hatten wir eine Referentin zu Besuch, die uns viele nützliche Tipps und Tricks mit auf den Weg gegeben hat. Auch ein Highlight war die Exkursion nach Köln zum WDR, wo wir Gast bei den Funkhausgesprächen sein durften. Anschließend hatten wir die Möglichkeit, den Gästen und dem Moderator Fragen zu stellen.

Alles in Allem ein gelungenes Seminar und da ich Teil der Vorbereitungsgruppe war, bin ich besonders stolz. Ging alles immer reibungslos über die Bühne? Vielleicht nicht. Hat es Spaß gemacht? Auf jeden Fall!

 

| Veröffentlicht unter 2018/2019 Milena, alle Autoren | Tags ,