Die erste Woche im Landtag

Es ist schon Freitag: wie schnell die Zeit doch vergeht. So viel haben Janik und ich in der ersten Woche hier im Hessischen Landtag schon gesehen und erlebt, viele Hände geschüttelt und viele Namen gelernt, die ich mir noch nicht alle merken konnte. Überall wurden wir freundlich aufgenommen und in die Arbeit integriert, all unsere Frage werden mit Geduld beantwortet. Wenn wir uns im Labyrinth des Landtags verlaufen, ist immer jemand zur Rettung bereit. An vielen Sitzungen durften wir schon teilnehmen, Sitzungen, die sich vor allem mit einem Thema befassen: Petitionen, denn in diesem Bereich sind wir nun für ein halbes Jahr eingeteilt. Danach geht es für Janik weiter in den Bereich Protokoll und für mich in den Bereich Parlament.

In den ersten Tage wurde uns viel über das Thema der Petitionen beigebracht, ein hochspannendes und persönliches Thema, wie ich sofort gemerkt habe. Ich bin gespannt, was die kommenden Monate so bringen werden, doch die zwei Petitionen, welche wir am Ersten Tag bearbeiten durften, machen Lust auf mehr.

 

| Veröffentlicht unter 2018/2019 Milena, alle Autoren | Tags ,