Urlaub? Niemals!

Während sich die Gänge im Landtag merklich geleert haben und die meisten Büros mit Abwesenheitsschildern versehen sind, sitzen Jan und ich immer noch schwitzend im Büro und arbeiten an einem Großprojekt, welches uns schon das ganze Jahr begleitet : Die Jugendhomepage des Hessischen Landtags. Im August soll diese online gehen, das heißt für uns, dass die finale Arbeitsphase beginnt. Wir sind schon gespannt auf das Feedback! Aber nicht nur die Jugendhomepage, auch unser FSJ geht in die finale Phase – heute zum Beispiel ist das Bewerbungsgespräch für die neuen FSJ’ler, die in unsere Fußstapfen treten werden…

Über Jannis Kupfer

Mein Name ist Jannis Kupfer, ich bin 18 Jahre alt und komme aus Darmstadt, wo ich mein Abitur an der Edith-Stein-Schule absolvierte. Das kommende Jahr werde ich hier am hessischen Landtag im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres hauptsächlich im Bereich IC3, d.h. „Politische Bildung, Besucherdienst und Publikationen“ , verbringen. Ich bin gespannt auf das was mich im kommenden Jahr erwartet und hoffe viele Erfahrungen sammeln zu können, die mir dabei helfen werden mich zu entscheiden wie ich mein Leben zukünftig gestalten möchte. Da ich schon seit längerem das aktuelle politische Geschehen verfolge, war für mich klar, etwas in diese Richtung ausprobieren zu wollen. Ich denke, dass ich mit dem „FSJ-P“ hier im Landtag eine für mich sehr gute Lösung gefunden habe, da ich hier „live“ am Geschehen bin und auf Grund der Breite des Beschäftigungsangebots nach diesem Jahr besser entscheiden kann, ob mein weiterer Bildungsweg in den politischen Bereich führt. Ich hoffe zusammen mit meinem Kollegen Jan Hartung einen interessanten und unterhaltsamen Blog zu führen. Viel Spaß damit!
| Veröffentlicht unter alle Autoren