„Der Kinder- Landtag“

Heute betreute ich gemeinsam mit meiner Kollegin das Planspiel „Der Kinder- Landtag“.

Die ca. 50 Grundschülerinnen und Grundschüler der  Theodor-Heuss-Schule Hanau wurden zu kleinen Abgeordneten, die die Reihen des Plenarsaals füllten. Auf dem Programm stand die Debatte über ein gesundes Frühstück in der Schule.

Zunächst mussten sich jedoch Fraktionen bilden, die sich entweder für die Einführung eines ausschließlich gesunden Frühstücks, für einen gesundheitsbewussten Ausflug oder auch für die Einführung von „Süßigkeitentagen“ einsetzen. Alle Fraktionen durften nun einen eigenen Gesetzesantrag stellen.

Jede der Schülerinnen und Schüler hatte die Möglichkeit (genauso wie die echten Abgeordneten), ihre/ seine Meinung über das Thema am Rednerpult mit zu teilen. Am Ende wurde dann noch im gesamten Plenum abgestimmt mit dem verblüffenden Ergebnis: kein Antrag wurde angenommen!

DSC_4623

| Veröffentlicht unter 2015/2016 Sophie, alle Autoren