„Wer oder was ist ein Hesse…?“

Gestern bekam ich die Möglichkeit gemeinsam mit meinem Bereichsleiter an die Universität Gießens zu fahren, um dort an einem Treffen von Geschichtsprofessoren aus Gießen, Marburg, Kassel und Frankfurt sowie mit dem Vorsitzenden der Historischen Kommission in Hessen teilzunehmen. Diese bearbeiteten inhaltlich die, im nächsten Jahr stattfindende Veranstaltung unter dem Titel „70 Jahre hessische Verfassung“. Die Fragestellungen, wie beispielsweise: „Wer oder was ist ein Hesse und was macht dessen Identität aus?“ gestaltete die inhaltliche Auseinandersetzung sehr spannend und stellte aktuelle Bezüge hinzu der eigenen Identitätsdefinition, Integration und länderübergreifender Gemeinschaft vor den historischen Hintergrund.

PS. Es stellte sich heraus, dass ich unter den sieben Anwesenden als  Fuldaerin die einzige gebürtige Hessin war… Vielleicht wollte deswegen keiner mit mir auf das „Gruppenfoto“!

IMG_4059

Vor der Universität in Gießen

 

| Veröffentlicht unter 2015/2016 Sophie, alle Autoren